Lade Veranstaltungen

„Niemand hat drauf gewartet, dass ein Album erscheint…“. Oder fast niemand.
202 beginnt dort wo VOZ aufgehört hat. Ein lose gepflegtes Tagebuch der letzten Dekade. Der Ernst des Erwachsenwerdens, die immer wieder aufflackernde Sucht, die eine große Liebe, der eine große Verlust.

Fid Mella zerbröselt Obskuritäten um sie in seiner unvergleichlichen Art zu einem schleppend langsamen Fundament zusammen zu basteln. Chronologisch behandelt Kamp den Wandel von exzessivem Lifestyle zu Absturz und Neuanfang; über den Tod seiner Mutter hin zur Geburt seiner Tochter.

Eine Platte in der mehr als 10 Jahre Leben steckt. Soviel „Leben“ bräuchte es nämlich mindestens um einen Klassiker abzuliefern, wie Kamp immer wieder auf die Frage nach einem möglichen Nachfolger entgegnete. Es sollte genau 13 Jahre dauern. Kamp ist ein Wiener Rapper und veröffentlicht seit 1999 erfolglos Platten. Obwohl er sehr gut ist mit den Wörtaz, wirklich.

Das 2009 erschienene Debüt Album „Versager ohne Zukunft“ mit Whizz Vienna ist der vorläufige Höhepunkt einer an Tiefen nicht armen Karriere. Der aus Meran stammende Wahl-Wiener Fid Mella avanciert im Laufe der Jahre zu einem der bekanntesten Hip Hop Produzenten des Landes von dem man noch nie gehört hat. Selbst Produktionen für Rap-Größen wie Young Krillin & Crack Ignaz, Olexesh oder Ghemon änderten daran nichts.

Support in Münster kommt von Teleluke & Melchior, Warmup von Produzent doktor dreh.

Zum Vorverkauf

04. Juni 2022 20:00h
Skaters Palace | Dahlweg 126 | 48153 Münster | Deutschland
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerzurück zum Shop
      Versandkosten berechnen